Selbsthilfegruppen

Name
Wolfenbütteler Freundeskreis e.V. – Schladen
Beschreibung

Die Gruppe Schladen ist ein externes Angebot des Wolfenbütteler Freundeskreis e.V., der eine Selbsthilfeorganisation für Suchtkranke und Suchtgefährsete sowie deren Angehörige und Freunde ist.

Die Gruppe Schladen ist eine Anlaufstelle für ehemalige Patienten der Lukas – Werke Gesundheitsdienste GmbH Beratungsstellen in Wolfenbüttel und Goslar und andere Interessierte. Darüber hinaus finden Bewohner und Ehemalige des Hauses Hagenberg in der Gruppe eine Anlaufstelle.

Die Grundlage unserer Arbeit basiert auf Erfahrungen abstinent lebender Menschen. Unsere Zielsetzung ist die Wiedereingliederung Suchtkranker und -gefährdeter in der Gesellschaft und das Führen eines zufriedenen, abstinenten Lebens.

Es werden Wege zur Hilfe aufgezeigt sowie während und nach einer ambulanten oder stationären Therapie eine Betreuung angeboten.

Internet
Ansprechpersonen
Herr Osterloh
Telefon
0 53 34 / 16 58
E-Mail
E-Mail

Treffpunkt
Pfarrhaus, Hinter der Kirche 7, Schladen
Treffzeiten
Jeden Montag um 18.30 Uhr

 
 


Diese Einrichtung wird durch das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert